Stiegen

Stiegen: Handwerkliche Meisterwerke für Aufstieg und Design

Unsere Stiegen verbinden nicht nur unterschiedliche Ebenen. Sie sind mehr als nur funktionale Bauelemente in Ihrem Haus.

Sie bieten viel mehr als ein funktionelles Auf und Ab und sind ein wesentliches Gestaltungselement und bilden eine Verbindung zwischen den Etagen. Als architektonisches Element sind sie ein bedeutender Teil des Raumdesigns.

Ob schlicht, modern, rustikal oder antik, passen sie sich jeder Raumgestaltung an oder werden zum bestimmenden Element.

Wir von der Tischlerei Knechtl kümmern uns nicht nur um den Bau neuer Stiegen in Neubauten, auch  eine Restaurierung ihrer bestehenden Stiegen oder eine Betonstiegenverkleidung ist eine Möglichkeit,
die wir gerne ausführen.

Funktionale Stiegen: Sicherheit und Bequemlichkeit

Stiegen dienen in erster Linie dazu, sicher von einer Etage zur anderen zu gelangen. Die Funktion besteht darin, eine Verbindung herzustellen und den Zugang zu verschiedenen Ebenen Ihres Gebäudes zu ermöglichen.

  • Sicherheit: Stiegen müssen sicher sein, um Stürze und Verletzungen zu vermeiden. Dies umfasst rutschfeste Oberflächen, stabile Geländer und angemessene Beleuchtung
  • Komfort: Der Auf- und Abstieg sollte bequem sein. Dies betrifft die Steigung, die Stufenhöhe und -tiefe sowie die Handläufe
  • Raumoptimierung: Stiegen müssen den verfügbaren Raum effizient nutzen, insbesondere in kleinen Gebäuden und Wohnungen
  • Materialauswahl: Die Wahl der Materialien hat Einfluss auf die Haltbarkeit und das Erscheinungsbild der Stiegen.

Designstiegen: Ästhetik und Raumgestaltung

Stiegen sind auch ein wesentliches Gestaltungselement in einem Raum. Sie tragen zur ästhetischen Wirkung und zu einer guten Raumaufteilung bei. Folgende Aspekte berücksichtigen wir bei der Planung:

  • Stil und Design: Stiegen können in verschiedenen Stilen gestaltet werden, von klassisch und zeitlos bis hin zu modern und minimalistisch
  • Materialien: Die Wahl der Materialien beeinflusst das Erscheinungsbild der Stiege. Holz, Metall, Beton und Glas sind nur einige der Optionen – oder gerne auch Holz in Kombination mit anderen Materialien
  • Farben und Oberflächen: Die Farbauswahl und die Oberflächenbearbeitung können das Design der Stiegen ergänzen und das Gesamtbild des Raumes verbessern
  • Raumintegration: Stiegen müssen nahtlos in das Raumdesign integriert werden, um eine harmonische Gesamtwirkung zu erzielen

Stiegen als Stauraum nutzen

Intelligente Planung ermöglicht es auch, unliebsame Ecken effizient zu nutzen. So können wir Schränke und Laden einbauen, um den unteren Bereich Ihrer Stiege als Stauraum anzulegen. Was Sie dort aufbewahren, bleibt Ihnen überlassen. Im Vorraum wird dieser zusätzliche Platz gerne als Schuhschrank genutzt, aber auch für Reinigungszubehör oder Ihren Staubsauger könnte ein maßgeschneiderter Platz geschaffen werden.

Kontaktieren Sie uns!

Kontaktieren Sie uns, um mehr über unsere Dienstleistungen zu erfahren, offene Fragen zu klären oder einen Termin für ein kostenloses Erstgespräch zu vereinbaren.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihr E-Mail! Gerne können Sie sich auch auf unserer Facebook-Seite über Neuigkeiten informieren.

Neues Feld

6 + 8 =